Wie man Veranstaltungen plant

Früher war alles einfacher: wenn Zeitpunkt, Akteure und Location feststanden, musste sich das „Festkomitee“ nur noch um Catering, Deko, DJ bzw. Band und die Höhe der Eintrittspreise kümmern, irgendwo einen Aushang machen, wo viele potenzielle Fetenwütige vorbeikamen, zur Not in den einschlägigen Veranstaltungsmagazinen eine 5-DM-Anzeige schalten – und schon konnten sich die Verantwortlichen des Zustroms…

Details